17. Internationales Seminar für Pastorinnen und Pastoren

„Mit Luther heute die Bibel lesen – kontextuelle Hermeneutik in lutherischer Perspektive“
vom 3. – 17. März 2018

Prof. Dr. Karl Wilhelm Niebuhr (Universität Jena, Germany) und Dr. Sivin Kit (Director of the Centre for Religion and Society, Malaysia) arbeiteten intensiv mit 21 Teilnehmenden aus allen LWB – Regionen (Indien, Indonesien, Australien, Tansania, Madagaskar, Mozambique, Nigeria, Sierra Leone, Südafrika, Guyana, Kolumbien, USA, Kanada Dänemark, Finnland, Lettland, Tschechien, Großbritannien und Deutschland) zum Thema. Die Bezüge zum jeweiligen Kontext spielten dabei eine große Rolle. Die Struktur des Seminars mit Vorlesungen, Diskussionen, Ausflügen und dem gemeinsamen abendlichen internationalen Essen, das Teilnehmende vorbereiteten, bot den idealen Rahmen zur theologischen Fortbildung und zur vertieften Erfahrung einer besonderen Gemeinschaft.

„Das Seminar war sehr hilfreich, weil es verschiedene Tipps gab, wie die biblischen Texte in unserem Kontext passend interpretiert werden können.“– so drückte es eine Teilnehmende aus.

Kurze Eindrücke der Teilnehmenden finden Sie hier.
Vielleicht ermutigen diese positiven Rückmeldungen andere zu einer Bewerbung für eines der nächsten Seminare. Herzlich willkommen!