3. Internationales Seminar für Pastorinnen und Pastoren

"Reading the Bible with Luther today" vom 12. - 27. März 2011

So war das 3. Internationale Seminar für Pastorinnen und Pastoren innerhalb der Lutherdekade überschrieben, das vom 12. bis 27. März 2011 in Wittenberg stattfand. Letztlich waren 13 Pastorinnen und Pastoren angereist, weil eine Teilnehmerin auf dem Weg zum Flughafen einen Unfall hatte und durch den Krankenhausaufenthalt nicht kommen konnte.

Das Thema wurde von den Professoren Niebuhr aus Jena und Mahali aus Makumira, Tansania, unter Mitwirkung einiger in Seminartätigkeit erfahrener Teilnehmender bearbeitet.

Wieder fuhren alle erfüllt und bereichert nach Hause. Das Lernen und Leben im ökumenischen und interkulturellen Rahmen ist herausfordernd, weitet aber den eigenen Horizont und ermöglicht ungeahnte Lernerfahrungen. Die guten Möglichkeiten, die das Colleg Wittenberg als Ort für solche Seminare bietet, sind gern und dankbar angenommen worden.

Hier finden Sie weitere Kurzkommentare der Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer.