7. Internationales Seminar für Pastorinnen und Pastoren

"Reading the Bible contextually through Luther's lenses"
  vom 24. Februar - 09. März 2013

Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr, Jena, Dr. Kenneth Mtata, Simbabwe, Studiensekretär für Theologie in der Abteilung für Theologie und öffentliches Zeugnis im Gemeinschaftsbüro in Genf, sowie an den letzten zwei Tag Prof. Dr. Hans-Peter Großhans, Münster, haben gemeinsam mit 17 Teilnehmenden aus allen LWB Regionen (Hong Kong, Indien, Palästina, Äthiopien, Tansania, Simbabwe, Liberia, Argentinien, Chile, USA, Kanada, Schweden, Dänemark, Lettland) zum Thema gearbeitet. Die bewährte Struktur der Seminare von Studium, Freizeit, Besuch von Lutherstätten und Gemeinschaft untereinander hat auch in diesem Seminar eine wunderbare Atmosphäre erzeugt und alle Teilnehmenden erfüllt und dankbar nach Hause fahren lassen.

Kurze Einschätzungen aller Teilnehmenden können Sie hier lesen. Vielleicht ermutigen diese positiven Eindrücke andere zu einer Bewerbung für eines der nächsten Seminare.